Notfall-Telefon:

0176 - 60 96 73 32

Bürozeiten:

Montag – Freitag
7:00 – 17:00 Uhr

Dachwartung und Inspektion

Dächer sind jeder Witterung ausgesetzt und ein Dach muss regelmäßig überprüft, ausgebessert oder ergänzt werden, um Schwachstellen zu beheben und größere Schäden zu vermeiden. Damit es zu keinen Schäden kommt, bieten wir Ihnen die Option individuelle Wartungsverträge mit uns zu vereinbaren.

Schadhafte Ziegel

Ihr Dach ist undicht, Sie haben einen Sturmschaden oder lose Dachpfannen? Wir führen verschiedenste Reparaturen an Ihrem Dach aus und unsere erfahrenen Dachdecker beseitigen die Schäden zuverlässig. Witterungsbedingte Schäden, sowie durch mechanische Beanspruchung oder anderweitige Fremdeinwirkung können ohne fachmännische Reparatur teure Folgekosten verursachen.

Angebot anfordern

 

Rinnenreinigung

Dachrinnen erhalten oftmals wenig Beachtung, dennoch sind sie ein durchaus wichtiger Bestandteil eines Daches.
Die Dachrinne sorgt für die ordnungsgemäße Ableitung von Regen- und Tauwasser. Wenn sie durch Laub oder sonstigen Unrat verstopft ist, können leicht Schäden an der Fassade oder aber an der Rinne selbst entstehen.

Angebot anfordern

 

Laubbefall

Die Regenrinne erfüllt eine wichtige Funktion – in ihr wird das vom Dach ablaufende Regenwasser gesammelt und durch einen Trichter abgeleitet. Im Herbst kann es bei starken Blätterfall dann sehr schnell gehen und die Dachrinne kann verstopfen. Beim nächsten Regen kann das Wasser nicht mehr abfließen und wenn die Dachrinne mehrere Jahre nicht gereinigt wird, können Folgeschäden entstehen, wie bspw. Löcher und Risse an der Hauswand.

Angebot anfordern

 

 

Regelmäßig warten und langfristig Kosten sparen

Dachflächen sind besonders der Witterung ausgesetzt und damit das am stärksten beanspruchte Bauelement. Leider zeigt die Praxis immer wieder, dass betreffend Wartung und Pflege das Dach doch sehr vernachlässigt wird. Dies kann nicht nur unangenehme Folgen hinsichtlich der Funktionssicherheit der Dachdeckung und Dachabdichtung haben, sondern auch zu einer hohen finanziellen Belastung des Eigentümers führen.
Jedes Material, auch die Abdichtungswerkstoffe unterliegen einer natürlichen Lebensdauer, die Umwelteinflüsse beschleunigen die natürliche Alterung. Durch die Früherkennung und vorbeugenden Maßnahmen können mögliche Schäden und Abnutzungserscheinungen rechtzeitig erkannt und behoben werden.
Auf welche Schwachstellen man besonders achten sollte, hängt von der Dachkonstruktion ab. Beim Steildach sind es bspw. vor allem die Dachziegel bzw. die Dachsteine, die die größte Schwachstelle aufweisen. Beim Flachdach hingegen sind Undichtigkeiten ein häufiges Problem.

 
 

Wichtig für Sie als Hausbesitzer

Viele Versicherungen verlangen mittlerweile bei einem Sturmschaden den Nachweis, ob das Dach sturmsicher war und im Vorfeld ein Dachwartungsvertrag abgeschlossen wurde. Wenn es zuvor keinen Wartungsvertrag gab, dann kann die Versicherung einen Renovierungsrückstand feststellen und damit werden Einschränkungen bei der Schadensregulierung möglich. Ein Wartungsprotokoll ist der beste Nachweis, dass das Dach in einwandfreiem Zustand war und der Eigentümer seine Sorgfaltspflicht erfüllt hat. Lassen Sie Ihr Dach daher durch einen unserer Mitarbeiter unseres Berliner Dachdecker Meisterbetriebs warten.